Beschreibung

Produktkennzeichnung ist mal wieder ein neues Thema, welches ich durch meine Arbeit erst kennenlernen durfte. Ich habe Niklas Bauer vor einigen Jahren auf einem Event kennengelernt, da habe ich Vorträge über das Online-Marketing gehalten. Wir haben uns noch am gleichen Tag über LinkedIn vernetzt. Immer wieder haben wir unter unseren Beiträgen interagiert, doch eines Tages benötigte ich seine Expertise. Im Mai 2021 habe ich mein erstes Buch veröffentlicht und wollte mit ausgefallenen Farbetiketten meine Leser:innen überraschen. So kamen wir mal wieder ins Gespräch und ich lernte die Welt der Produktkennzeichnung kennen. Wir machen uns häufig kein Bild davon, dass wir im Alltag und im Berufsleben vielen Schilder und Etiketten begegnen, die natürlich auch gedruckt werden müssen.

Farbetiketten für  die Verkaufsförderung

In meiner Vorstellung hätte ich einen Farbetikettendrucker für die Versandetiketten genutzt, wenn ich ein Buch verschicke. Er sagte mir aber schnell, dass das nicht der eigentlich gedachte Anwendungsbereich sei, da es hier eher um den Druck von Etiketten in größerer Stückzahl ginge. Ein Adressetikett wäre in meinem Fall immer individuell, da sich die Adresse der Empfänger.innen immer ändern würde.  Es geht eher um den Etikettendruck für die Lebensmittelindustrie, die sowohl gesetzliche Vorgaben erfüllen müssen, als auch verkaufsfördernde Elemente und Designs verwenden müssen, um zum Beispiel im Regal eines Supermarktes aufzufallen. Es geht also auch um die Masse der gedruckten Etiketten, damit sich die Anschaffung eines solchen Druckers auch langfristig lohnt.

Barcodescanner und die mobile Datenerfassung

Die Produktkennzeichnung ist in der Logistik ein wichtiger Bestandteil der Warenlieferung und Warenannahme. Barcodes werden gescannt und sind dann digital mit dem Warenwirtschaftssystem des Logistikunternehmens verknüpft. Der Transport von Waren muss im Detail protokolliert werden, so dass hier die Produktkennzeichnung eine wichtige Funktion in dem Prozess darstellt.  In der Industrie müssen auch Gefahrenstoffe, Maschinen und Industrieanlagen ausreichend mit Etiketten und Schildern ausgestattet werden, welche zum Beispiel die Wartung protokolliert oder mit Anweisungen in den Bereichen des Umgangs und der Sicherheit versehen werden. Hier spielt vor allem die Qualität der Etiketten und Schilder eine große Rolle, so dass hier gerade beim Material darauf geachtet werden muss, dass dieses nicht reißt und lange lesbar bleibt.

Hier kommt häufig der Thermotransferdruck zum Einsatz, denn der Druck auf Thermotransferfolie bietet die Möglichkeit, dass die Folie bestimmte Eigenschaften erfüllt, damit das Etikett eine lange Lebensdauer erreicht. Einen sehr interessanten Blog-Artikel hat Niklas Bauer geschrieben, der den Titel „Thermotransferfolie für den Thermotransferdruck“ trägt. Im Online-Shop finden Sie nicht nur die richtigen Drucker für Ihre individuelle Anwendung, sondern haben auch eine große Auswahl an Verrbauchsmaterialien. Nutzen Sie den Live-Chat der Seite oder rufen Sie das erfahrene Team von der Bauer Produktkennzeichnung GmbH & Co. KG an, um sich über Ihr Anliegen professionell informieren zu lassen.

So viele Einsatzfelder

Es ist wichtig, dass in meiner Branche der QR-Code immer belächelt wird, obwohl eigene Experimente und Versuche gezeigt haben, dass bei der richtigen Anwendung viele Menschen schnell einen QR-Code für zusätzliche Informationen einscannen. Zuverlässige Barcodescanner sind nicht nur in der Logistik wichtig, sondern auch bei den Selbstbedienungskassen, nahezu in jedem Bereich des Einzelhandels und bei Einlasskontrollen gegen Tickets, wie zum Beispiel bei Messen, Konzerten und Sportveranstaltungen. Die Corona-Apps zur Nachverfolgung von Besucher:innen der Gastronomie und anderen Gegebenheiten haben doch gezeigt, wie wichtig funktionierende Scanner sind.

Die Geräte werden immer schneller und kleiner, so dass viele Scanner mittlerweile auf Android laufen und einem Smartphone in nichts mehr nachstehen. Dies gibt einem Unternehmen die Möglichkeit, dass die mobile Datenerfassung durch zusätzliche Apps individuell auf die eigene Infrastruktur angepasst werden kann. Handterminals, Fahrzeugterminals oder Tablets bieten jede Menge an Funktionen, um die Digitalisierung in dem Bereich voranzutreiben.

Ich kann die Beratung und Expertise von Niklas Bauer und seinem Team nur weiterempfehlen.

Galerie

Noch keine Bewertungen vorhanden

Schreibe die erste Bewertung für “Bauer Produktkennzeichnung GmbH & Co. KG”

Deine Bewertung für diesen Eintrag
Gib eine Bewertung ab.