19. Mai 2020

SandstrandSEO | Mickie Krause startet SEO-Contest

BallermannSEO mit Mickie Krause

Letzte Woche wurde die SEO-Szene von einer Ankündigung über einen neuen SEO-Wettbewerb überrascht, denn ausgerechnet einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schlager-Sänger stellte den ersten SEO-Contest 2020 vor. Seit einigen Jahren nehmen wir von der Contunda GmbH erfolgreich an diesen Wettbewerben zwischen SEO-Agenturen teil. Ich hatte eigentlich auf das Wort „BallermannSEO“ spekuliert und leider den Artikel vor der Veröffentlichung des gesuchten Keywords veröffentlicht. Die Veranstalter haben daraufhin das Wort geändert und es in SandstrandSEO umgeändert. Jetzt macht mein schöner Artikel natürlich kaum noch Sinn, aber mal schauen wie ich ihn noch optimiert bekomme.

SandstrandSEO bestimmt die SEO-Szene

Nehmen wir also mal an, dass das gesuchte Keyword „SandstrandSEO“ ist, denn Mickie Krause ist ein Ballermann-Sänger und das Wort wäre so albern wie seine Vorgänger. Um jetzt eine Relevanz zwischen der Suchmaschinenoptimierung und SandstrandSEO herzustellen, überlegen wir uns die wichtigsten fünf W-Fragen und definieren das Wort. Es wäre natürlich lustig, wenn der Name der neuen Single von Mickie Krause das gesuchte Wort gewesen wäre. Wir hätten gegen Amazon ankämpfen müssen oder Mickie Krause würde einfach weniger CDs verkaufen.

Hier ein kleines Beispiel, denn wenn Mickie Krause den SEO-Contest ankündigt, dann wird er auch das zu optimierende Keyword am Mittwoch, dem 20.05.2020, verkünden.

Was ist SandstrandSEO?

Die Definiton von SandstrandSEO lautet wie folgt: SandstrandSEO bezeichnet alle Maßnahmen im Internet, die darauf abzielen, dass die besten Sandstrände auf der Welt, weit oben bei Google zu finden sind. Der Sandstrand gehört zu der beliebtesten Art der Strände bei den deutschen Urlaubern.

Wann wurde SandstrandSEO erfunden?

Die Erfindung von SandstrandSEO fand 1999 statt als Ballermann-Sänger Mickie Krause mit seinem Hit „Zehn nackte Friseusen“ die komplette Insel Mallorca auf den Kopf stellte. Der Ballermann hatte mit großen Problemen zu kämpfen, denn die Sandstrände am Ballermann sind selten und meistens überfüllt. Nur das SandstrandSEO verhalf den nachfolgenden Ballermann-Künstlern wieder Sichtbarkeit bei den Strand-Touristen im Internet zu bekommen.

Wann findet SandstrandSEO statt?

Das Sandstrand-Geschäft findet nicht nur im Sommer am Ballermann auf Mallorca statt, sondern tourt das ganze Jahr von Ballermann-Party zu Ballermann-Festival. Egal ob „Oberhausen Olé“ oder die “ Olé auf Schalke“ in Gelsenkirchen, das SandstrandSEO muss fortlaufend optimiert werden, damit alle Künstler genug bezahlte Auftritte haben. In vielen Locatons wird ein Sandstrand künstlich aufgeschüttet, um eine bezaubernde Sand-Atmosphäre herzustellen.

Wo hilft SandstrandSEO am meisten?

Am meisten hilft SandstrandSEO bei dem Aufbau von organischer Sichtbarkeit im Index der Google-Suchmaschine. Je sichtbarer Künstler im Internet sind, desto effektiver waren die SandstrandSEO-Maßnahmen.

Wie werde ich im SandstrandSEO erfolgreich?

Um erfolgreich als Ballermann-Sänger zu sein, musst du die Grundkenntnisse im SandstrandSEO kennen. Schulungen, Weiterbildungen und ganz viel Content-Marketing werden dich erfolgreich machen. Suchmaschinenoptimierung ist etwas langfristiges, also musst du dauernd neue Hits schreiben und diese sichtbar im Internet platzieren. Suchmaschinenoptimierung bedeutet nicht immer die Relevanz bei Google, denn die Such-Algorithmen bei Instagram, Spotify, Facebook, YouTube und Amazon lassen sich mit effektiven Maßnahmen ebenfalls optimieren. Wenn deine Ballermann-Hits zu Ohrwürmern werden sollen, dann müssen möglichst viele Menschen den Song finden, hören und teilen.

Definition SandstrandSEO
SandstrandSEO in einem Bild veranschaulicht

Welche Mitbewerber habe ich im SandstrandSEO?

Newcomer am Ballermann müssen sich gegen folgende Ballermann-Giganten im SandstrandSEO durchsetzen:

  • Mickie Krause
  • Jürgen Milski
  • Jonas Brothers
  • Mia Julia
  • SDP
  • Bernhard Brink
  • Die Atzen
  • Felix Jaehn
  • Michelle
  • Maite Kelly
  • Jörg Bausch
  • Beatrice Egli
  • Kerstin Ott
  • Anna-Maria Zimmermann
  • Costa Cordalis

Diese und viele weitere könnt ihr bereits jetzt vor dem Saisonstart auf der „Ballermann Hits Party 2020 | XXL Fan Edition„* hören. Der Link ist mit einem „*“ markiert, denn es handelt sich hierbei um Werbung im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms. Wenn du die neue „Ballermann Hits“ kaufst, dann bekomme ich dafür eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Kosten, da sich der Preis für die CD-Box nicht ändert. Affiliate-Marketing ist eine Einnahmequelle der Ballermann-Künstler, die durch professionelles SandstrandSEO natürlich optimiert wird.

Wenn du als Ballermann-Sägerin oder Ballermann-Sänger es nicht auf eine der drei CDs mit insgesamt mehr als 63 Interpreten geschafft hast, dann solltest du mehr Geld investieren in SandstrandSEO.

Die 10 Gewinner im SandstrandSEO

Auf der ganzen Welt gibt Spots mit traumhaften Sandstränden, die jedes Jahr viele Touristen anlocken. Hier ein paar Highlights:

  1.  Lopes Mendes in Brasilien
  2. der Whitehaven Beach in Australien ist kein Geheimtipp
  3. Praia da Marinha an der Algarve in Portugal
  4. Ishigaki-jima in Japan in der Kabira Bucht
  5. Spiaggia dei Conigli in Italien
  6. Malediven stehen im Lexikon neben „Sandstrand“
  7. Plantation Island auf einer von 300 Fidschi-Inseln
  8. Weststrand an der Ostsee in Deutschland
  9. Hidden Beach in Mexico ist nicht so versteckt
  10. Ipanema Beach in Brasilien

Die beste Ausrüstung für den Besuch an einem Sandstrand

Ohne die richtige Ausrüstung ist der Urlaub an einem Sandstrand oder der Ausflug zu einem Sandstrand nicht das volle Erlebnis. Wir brauchen Eimer, Schaufel, Luftmatraze und einen Sonnenschirm, um einen schönen Urlaubstag am Sandstrand verbringen zu können. Natürlich darf gegen den Sonnenbrand die Sonnencreme mit dem richtigen Schutzfaktor nicht fehlen. Wenn der Strandbesitzer sein SandstrandSEO im Griff hat, dann finden wir all die Tipps und Tricks auf dieser Website.

Ballermann trotz Corona?

Mickie Krause wird nun Zeit für den SEO-Contest haben, denn der Massentourismus und die Ballermann-Fans werden dieses Jahr nicht alle nach Mallorca reisen. Im Bierkönig, der Megapark und das Oberbayern werden Ihre Bemühungen im Bereich „SandstrandSEO“ stark ausweiten müssen, wenn es um den Kampf um die wenigen Touristen gehen wird. WIr hoffen sehr, dass sich die vom Tourismus abhängigen Unternehmen auf Mallorca von der Coronakrise erholen werden.

SEO-Contest soll Lokalelite nützen

Dieses Mal setze ich mir eine andere Herausforderung und nutze unser neues Projekt „Lokalelite“ für die Teilnahme, denn somit möchte ich die Reichweite nutzen, um vielleicht den einen oder anderen Kooperationspartner für diese Seite zu finden. Die Kooperation sähe so aus, dass dein Unternehmen ebenfalls neue Einträge bei Lokalelite einstellt und wir gemeinsam für das Wachstum dieser Seite sorgen. Dies wird natürlich keiner machen denke ich, aber vielleicht ist der ein oder andere SEO-Experte noch auf der Suche nach einem schönen Backlink auf einer Website mit viel Potenzial.

Normalerweise profitiert von einem SEO-Contest nur der Veranstalter, weil der sich über die Reichweite und die Bekanntheitssteigerung freut. Die ausgeschriebenen Preise im Wert von 15.000 Euro setzen sich zum Großteil aus Sponsoren zusammen. Es gibt kostenlose Zugänge zu SEO-Tools, VIP-Karten für den SEO-Day 2020 in Köln und einige OMR-Reports von den Online-Marketing-Rockstars. Dies ist kein Kritik, denn der Spaß an den Wettbewerben kommt nicht durch die Preise, sondern durch die Beobachtung der Rankings, den Learnings durch die Analyse der Mitbewerber und im besten Fall die Teilnahme an der Preisverleihung.

Was ist ein SEO-Contest?

Ein SEO-Contest ist ein Wettbewerb in der SEO-Szene. Ein Veranstalter gibt ein frei erfundenes Kunstwort heraus und alle versuchen innerhalb einer bestimmten Zeit das beste Ranking für dieses Kunstwort zu finden. Normalerweise nutzen wir natürlich unsere Agentur-Website, denn hier schreiben wir regelmäßig über die Suchmaschinenoptimierung. Nun ist aber gerade das Coronavirus ein heißes Thema, die meisten sitzen im Homeoffice und wir haben das große Glück, dass wir gerade verschiedene Projekte umsetzen dürfen.

Unsere Erfolge bei SEO-Wettbewerben

Darum möchte ich mit diesem kleinen bescheidenden Beitrag zwar teilnehmen, aber habe keine großen Ambitionen in diesem Jahr. 2018 haben wir den 3. Platz gemacht und das Wort hieß damals „White Hat SEO“. Für diesen dritten Platz haben wir sogar mit dem gesamten Team verschiedene Maßnahmen durchgeführt, wie eigene Bilder und Videos. 2019 habe ich ebenfalls zu dem Thema „WildsauSEO“ einen Beitrag geschrieben, aber mehr auch nicht. Ich muss gestehen, dass ich mir das Ranking am Ende nicht angesehen habe, weil ich keine Zeit für den SEO-Wettbewerb hatte. Unsere erste Teilnahme war 2014 und das Thema hieß „RaketenSEO“. Wir waren mit mehreren Rankings von verschiedenen Websites unter den mit Preisen dotierten Plätzen.

Erfolgreiche SEO-Strategien

Textlänge ist von großer Bedeutung

Die Länge des Textes ist noch immer entscheidend für den Erfolg. Meistens hilft es enorm, wenn das Kunstwort in ein relevantes Thema eingebunden wird. Bei „White Hat SEO“ war der Bezug natürlich „Star Wars“ und ich verknüpfte die bekanntesten „Star Wars“-Begriffe mit dem SEO-Glossar in meinem Kopf. Dies führte dazu, dass ich mit nur einem Beitrag ziemlich schnell ganz weit oben gelistet war und auch nicht mehr verdrängt wurde.

Bilder und Videos

Natürlich bekommt jeder Beitrag ein Bild mit dem Keyword verpasst, um durch eine hohe Relevanz in der Google-Bildersuche weit nach oben zu kommen. Es werden auch am gleichen Tag der Veröffentlichung viele Videos mit dem Keyword im Titel produziert und auf YouTube platziert.

Schema.org ist Trumpf

Sobald der Begriff veröffentlicht wird, dann sollten die fünf W-Fragen direkt in einem Artikel beantwortet und speziell für die Suchmaschine ausgezeichnet werden.

Backlink-Aufbau im eigenen Netzwerk

Wenn ein SEO-Experte in der Szene optimal vernetzt ist oder gar ein eigenes Portfolio an sauberen Websites hat, dann sollte der Aufbau eines Grundrauschens mit Hilfe von Backlinks kein Problem sein. Wir haben circa 20 Websites, die bei einer engagierten Teilnahme alle einen Artikel bekämen, der auf diesen Fokus-Artikel verlinken würde.

Die 10 Schritte einer erfolgreichen SEO-Contest-Teilnahme

Manchmal mangelt es einem SEO-Contest vielleicht noch an Teilnehmern und daher biete ich euch sogar eine erfolgsversprechende Anleitung, damit auch du erfolgreich bei einem Wettbewerb der SEO-Szene teilnehmen kannst.

  1. Verknüpfung zwischen Kunstwort und SEO-Szene herstellen
  2. Große Landingpage mit viel SEO-Content und einigen Features erstellen
  3. Manuelle Indexierung in der Google Search Console beantragen
  4. Vor allen Mitbewerbern versuchen mit der Landingpage online zu gehen
  5. Video erstellen und bei YouTube einstellen
  6. Backlinks aus dem eigenen Netzwerk erzeugen
  7. Platzierungen im Auge behalten
  8. Content-Ideen der Mitbewerber anschauen
  9. Landingpage regelmäßig erweitern und ergänzen
  10. Google auch Zeit lassen für die Bewertung und Indexierung

SandstrandSEO

Preis verhandelbar
10

SandstrandSEO

10.0/10

SEO-Contest

10.0/10

Mehrwert

10.0/10

Pros

  • Mehr Besucher
  • Tolle Preise
  • Wettbewerb

Cons

  • Kunstwort
  • Zufall
  • Aufwand

2 Kommentare

  1. Burkhard Asmuth

    20. Mai 2020

    Lustiger Beitrag und ich fühle mich wohl im SandstrandSEO. Alle wichtigen Informationen enthalten, viele nützliche Tipps und echter SEO-Mehrwert. Danke für diesen tollen Artikel.

    Antworten
  2. Lokalelite

    20. Mai 2020

    SandstrandSEO

    10

    SEO-Contest

    10

    Mehrwert

    10

    Wir freuen uns auf die Beiträge unserer Konkurrenten und schauen was sich am Ende durchsetzen wird. Aktuell nerven die YouTube-Videos in den SERPS schon gewaltig,

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.